Studium PDF Drucken E-Mail

 

FH LudwigshafenIm März 2003 begann ich mein Studium an der Fachhochschule Ludwigshafen. Ich hatte mich für den dort angebotenen Diplom Studiengang Finanzdienstleistungen & Corporate Finance eingeschrieben.

 

 Der Studienschwerpunkt lag bei folgenden Modulen:

  •  Finanzinstitutionen
    ( Bank- und Versicherungsbetriebslehre, Rechnungslegung von Banken und Versicherungen)
  • Finanz-Kompetenz
    ( Behavioral Finance, Investmentfonds-Anlagen, Bank- und Kapitalmarkt Produkte)
  • Corporate Markets
    ( Firmenkundengeschäft, Investmentbanking, Außenwirtschaft)
  • Vorsorge und Asset Management
    (Sozialversicherung und Private Vorsorge, Vorsorgeprodukte, Kapitalanlage von Versicherungsunternehmen)
  • Wertschaffung und Absicherung
    ( Betriebl. Altersversorgung, Portfolio- Kapitalmarkttheorie, Investition und Wertsteigerung)
  • Finanzmarkt Kommunikation
    ( Unternehmensbewertung, Konzernrechnungslegung, Internationale Rechnungslegung)

 

Ergänzend zu meinem Studium belegte ich das Wahlpflichtfach Unternehmensberatung.

Ein weiterer Bestandteil des Studiums war ein Praxis- oder Auslandssemester. Ich entschied mich für letzteres und verbrachte 6Monate in Schweden an der Mälardalen University in Västeras. Dort belegte ich Kurse mit dem Fokus International Finance & Macroeconomics. Als Nebenfächer hatte ich Informatik sowie einen Grundkurs Schwedisch.

Der Abschluss meines Studiums bildete meine Diplomarbeit. Der Titel meiner theoretischen Arbeit lautet:

Kritische Analyse und Bewertung der Assetklasse Hedge-Fonds aus Anlegersicht unter besonderer Würdigung von Dach-Hedge-Fonds